Saldo prüfen

  • Kostenloser Versand ab €50,- in DE
  • Vor 22:00 Uhr bestellt, sofort versendet
  • Wählen Sie einen DHL-Paketshop
  • Über 125.000 zufriedene Kunden

Gesund mit Yoga und Tee

  • Geschrieben am
  • Durch Linda | Mevrouwcha.nl
Gesund mit Yoga und Tee

Tee und Yoga: eine wunderbare Kombination. Beide nähren den Körper, leiten Schlacken aus und bringen Körper und Geist ins Gleichgewicht. Wir lieben es, sie zu kombinieren!

So gesund ist Tee

Tee besteht zu 99 % aus Wasser. Wir alle wissen, dass Wasser trinken unglaublich gut für unsere Gesundheit ist. Es füllt den Flüssigkeitshaushalt auf und vertreibt Abfallprodukte. Das allein ist schon ein großer Gewinn. Außerdem gibt es viele Teesorten, und jeder Tee hat seine eigenen positiven und gesunden Eigenschaften. Tee kann entspannend(Kamille und Lavendel), belebend(Ren Shen Oolong), erfrischend(Zitronengras) oder enorm wärmend(Puerh-Tee-Mischung) sein. Man kann auch an spezifische gesundheitliche Wirkungen denken, z. B. auf die Verdauung(Vervein).

So gesund ist Yoga

Sind Sie manchmal oder sehr oft im Yogastudio anzutreffen? Oder machen Sie Yoga-Übungen zu Hause? Dann ist das eine gute Sache für Sie! Denn es hilft Ihnen, die Abfallprodukte zu bekämpfen, die Sie im Laufe des Tages zu sich nehmen. Außerdem stärkt es Ihr Immunsystem für innere und äußere Stärke. Außerdem konzentriert sich Yoga auf Ihre Atmung und hilft Ihnen, die Produktion von Stresshormonen zu stoppen. Genug Gründe, um die Yogamatte hinzulegen und den "nach unten gerichteten Hund" auszuführen.

Warum Yoga und Tee so gut zusammenpassen!

Yoga und Tee sind ein starkes Team. Tatsächlich bilden beide die Grundlage für einen gesunden Lebensstil. Sie geben Ihrem Körper und Ihrem Geist das Rüstzeug, um Ihr Leben ins Gleichgewicht zu bringen. Mit Yoga und Tee sind Sie ganz einfach gut zu sich selbst.

Heißer Tee versus kaltes Wasser

Was passiert, wenn Sie kaltes Wasser trinken? Ihr Körper kühlt ab und macht sich daran, wieder auf Temperatur zu kommen. Das wäre verschwendete Energie. Deshalb ist es besser, ein heißes Getränk zu trinken, um Energie zu gewinnen und nicht zu verlieren! Vor allem nach dem Aufwachen braucht man oft eine Extraportion Energie, um in Gang zu kommen. Tee liefert diese Energie.

Was sollte man nach einer Yogastunde am besten trinken?

Sie haben Ihren Körper während der Yogastunde hart arbeiten lassen. Gerade jetzt ist es sehr wichtig, den Flüssigkeitshaushalt aufzufüllen und die Giftstoffe abzutransportieren (das verhindert auch die Kopfschmerzen danach!). Kümmern Sie sich um sich selbst und trinken Sie eine Tasse Tee, um sich optimal zu erholen. Alle Tees von Frau Cha's sind gesundheitsfördernd, Sie können also nichts falsch machen. Sie können jedoch bestimmte Eigenschaften berücksichtigen, die Ihnen einen weiteren Schub geben. So beschleunigt zum Beispiel Buchu die Ausscheidung von Schlacken, Kittelblume macht Sie noch widerstandsfähiger und Grünteemischung und Bali Chai liefern Ihnen zusätzliche Antioxidantien. Mit einer Yogastunde und einer anschließenden Teepause können Sie Ihr Glück kaum fassen!

Wir benutzen Cookies nur für interne Zwecke um den Webshop zu verbessern. Ist das in Ordnung? Ja Nein Für weitere Informationen beachten Sie bitte unsere Datenschutzerklärung. »
Kostenloser Versand ab €50,- in DE
Vor 22:00 Uhr bestellt, sofort versendet
Wählen Sie einen DHL-Paketshop
Über 125.000 zufriedene Kunden
Leider ist dieses Produkt derzeit ausverkauft. Hinterlassen Sie unten Ihre E-Mail-Adresse und Sie erhalten automatisch eine Nachricht von uns, sobald das Produkt wieder auf Lager ist. Wir werden Ihnen keine weiteren E-Mails schicken.