Saldo prüfen

  • Kostenloser Versand ab €50,- in DE
  • Vor 22:00 Uhr bestellt, sofort versendet
  • Wählen Sie einen DHL-Paketshop
  • Über 150.000 zufriedene Kunden

Yoga versus Pilates

  • Geschrieben am
Yoga versus Pilates

Yoga und Pilates sind beliebte Bewegungsformen, bei denen Sie sich mit Ihrem eigenen Körper beschäftigen. Beide konzentrieren sich auf die Verbesserung der Körperhaltung und der Atmung. Aber was genau ist der Unterschied zwischen Yoga und Pilates?

Ursprünge

Yoga: eine Bewegungswissenschaft, die vor mehr als 4.000 Jahren in Indien entstanden ist. Yoga steht für Verbindung, die Vereinigung von Geist und Körper. Wie erreicht man das richtige Gleichgewicht zwischen Geist und Körper? Yoga ist eine uralte Technik, bei der Sie an Ihrer Beweglichkeit, Kraft und Atmung arbeiten und auch ein wenig meditieren. In modernen Yogakursen in Fitnessstudios oder Yogastudios wird häufig Hatha-Yoga unterrichtet. Dabei handelt es sich um eine Kombination aus Yogastellungen und speziellen Atemtechniken.

Pilates: eine Trainingsmethode, die aus dem Ersten Weltkrieg stammt und von Joseph Pilates entwickelt wurde. Pilates ist ein Training, das auf die Förderung von Flexibilität, Kraft, Koordination und Kontrolle abzielt. In den letzten Jahrzehnten wurde die Methode mit Yoga-Techniken kombiniert, und in den 1990er Jahren wurde Pilates in den Vereinigten Staaten zu einem beispiellosen Hype. Inzwischen ist Pilates auch in niederländischen Fitnessstudios nicht mehr wegzudenken.

Was erreichen Sie damit?

Yoga: besteht aus einer Reihe fester Körperhaltungen, die darauf abzielen, das Gleichgewicht zwischen Körper und Geist zu finden. Sie können die Serie von Haltungen nach festen Reihen in einem Fluss nacheinander ausführen. Yoga hat eine positive Wirkung auf das Energie- und Nervensystem. Der Körper bekommt die Möglichkeit, sich zu entspannen, zu erholen und neue Energie zu tanken. Man lernt, seine Aufmerksamkeit von außen nach innen zu lenken und findet schließlich inneren Frieden. Wenn Sie die Übungen richtig ausführen, trainieren Sie auch Ihre Flexibilität und Kraft.

Pilates: besteht aus festen Übungen, die Ihre Körpermitte stärken und Ihren Körper in eine optimale Haltung bringen. Der Schwerpunkt beim Pilates liegt auf der Ausführung der Übungen. Die Idee ist, dass Ihr Geist die Muskeln steuert und diese Kontrolle Ihre Koordination verbessert. Wenn Sie die Übungen richtig ausführen, verbessern Sie Ihre Kraft, Flexibilität und Ihr Gleichgewicht. Pilates führt zu einer Verbesserung der körperlichen und geistigen Haltung.

Welche Form passt am besten zu Ihnen?

Yoga: ist eine Kombination aus Bewegung und Meditation mit dem Ziel, Geist und Körper zu vereinen. Sie arbeiten an Ihrem Körper, aber Ihr Geist ist genauso wichtig.

Pilates: ist eine Methode, bei der der Schwerpunkt auf der Verbesserung der Körperhaltung liegt. Es ist die ideale Methode, um Verletzungen loszuwerden. Es ist mehr eine Sportart und weniger auf die Vertiefung des Geistes ausgerichtet.

 

Ausgewählte Produkte:

 

Kostenloser Versand ab €50,- in DE
Vor 22:00 Uhr bestellt, sofort versendet
Wählen Sie einen DHL-Paketshop
Über 150.000 zufriedene Kunden
Leider ist dieses Produkt derzeit ausverkauft. Hinterlassen Sie unten Ihre E-Mail-Adresse und Sie erhalten automatisch eine Nachricht von uns, sobald das Produkt wieder auf Lager ist. Wir werden Ihnen keine weiteren E-Mails schicken.