Saldo prüfen

  • Kostenloser Versand ab €50,- in DE
  • Vor 22:00 Uhr bestellt, sofort versendet
  • Wählen Sie einen DHL-Paketshop
  • Über 150.000 zufriedene Kunden

Warum eine Yogarolle?

  • Geschrieben am
  • Durch Mascha - Superyoga
Warum eine Yogarolle?

Wann und wie verwendet man eine Nackenrolle? Eine Nackenrolle ist ein hervorragendes Hilfsmittel zur Verbesserung von Körperhaltungen und Übungen. Aber sie hat auch viele andere Vorteile, wie die Förderung von Entspannung und tiefer Atmung.

Ein Bolster ist ideal, um den Körper in sitzenden und liegenden Positionen zu stützen. Aber auch beim Erreichen anspruchsvoller Yogastellungen oder zum Entspannen. Wenn Sie Schwierigkeiten mit bestimmten Yogaübungen haben oder es nicht schaffen, Schritt für Schritt voranzukommen, kann ein Bolster hilfreich sein, um Schritt für Schritt in einer Haltung zu wachsen oder einen Yogastil auf angenehme Weise zu vollenden.

 

Wann wird ein Bolster verwendet?

Es ist ein weit verbreiteter Irrglaube, dass Yoga-Hilfsmittel wie der Bolster eine vorübergehende Lösung für Yoga-Anfänger sind und dass sie nicht mehr benötigt werden, wenn man Fortschritte macht. Ganz im Gegenteil, ein Bolster ist auch sehr gut geeignet, um Abwechslung in Ihre Praxis zu bringen und Sie bei Dehnungen und grundlegenden Asanas zu unterstützen. Aber auch für:

  • Halten von Posen. Mit einem Bolster können Sie eine Pose länger halten (wie im Yin Yoga).
  • Ruhige Haltungen, um Spannungen und Ängste abzubauen (wie beim Restorative Yoga).
  • Eine bequeme Stütze bei Übungen, die Sie kopfüber ausführen.
  • Sitzen in einer Meditationshaltung, um den Beinen mehr Raum zu geben und die Wirbelsäule aufrecht zu halten.
  • Stützen der Wirbelsäule und Öffnen des Körpers und der Brust für tiefere und längere Atemzüge.
  • Entspannung in Vorwärts- und Rückwärtsbeugehaltungen.
  • Schwangerschaftsyoga, um den Unterleib zu stützen.
  • Noch bessere Entspannung und Erdung.

 

Was sind die Vorteile der Verwendung eines Nackenkissens?

  • Eine Nackenrolle ist fester als ein normales Kissen und bietet daher in den meisten Haltungen eine bessere Unterstützung für den Körper.
  • Wenn Sie eine Nackenrolle waagerecht unter Ihre Hüfte und Knie legen, bleibt Ihr unterer Rücken auf der Matte und Sie können sich vollständig entspannen.
  • Es ist eine gute Hilfe für Menschen mit Schulter- und Hüftproblemen.
  • Es ist gut geeignet für Yoga vor und nach der Geburt. Und sie hilft auch bei der Genesung nach Verletzungen, Entzündungen, Operationen oder Krankheiten.
  • Wenn Sie auf dem Boden sitzen, können Sie Ihre Wirbelsäule besser korrigieren, als wenn Sie auf einer Bank sitzen. Diese Sitzposition ist auch gut für die Wirbelsäule und die Rückenmuskulatur.
  • Das Kissen kann Ihnen helfen, eine tiefere Dehnung zu erreichen, um die Vorteile der Haltung zu nutzen. Außerdem können Sie damit Verletzungen vorbeugen.
  • Sie regt die Durchblutung des Brustkorbs an und öffnet das Herzchakra, wenn sie in Längsrichtung entlang des mittleren bis oberen Rückens, des Halses und des Kopfes eingenommen wird.
  • Es regt das Verdauungssystem und den Darm an, wenn Sie das Kissen unter den unteren Rücken legen.
  • Sie fördert die Entspannung, erleichtert Körperhaltungen und hilft, den Körper zu öffnen.
  • Die Nackenrolle ist pflegeleicht, leicht zu lagern und hat eine lange Lebensdauer.

 

Welche Arten von Nackenrollen gibt es?

Im Allgemeinen gibt es zwei Arten von Nackenrollen: rechteckige Nackenrollen und runde Nackenrollen. Rechteckige Nackenrollen bieten etwas mehr Halt, da sie breiter sind. Eine runde Nackenrolle ist etwas schmaler, d. h. wenn Sie breite Schultern haben, können diese über den Rand hängen. Das ist gut, wenn Sie zum Beispiel die Brust öffnen. Wählen Sie die Form, die zu Ihnen passt, und entscheiden Sie, welche Art der Unterstützung Sie damit erreichen wollen.

Die Füllung

Eine Nackenrolle kann eine Füllung aus Buchweizenspreu oder Fasern haben. In den meisten Fällen werden Nackenrollen jedoch mit Buchweizenspreu gefüllt, d. h. mit den Spelzen des Buchweizenkorns. Da die Spreu eine gebogene Form hat, bietet sie optimalen Halt und Elastizität. Die Nackenrolle bleibt fest und hängt nicht durch. Ein weiterer Vorteil dieser Füllung ist, dass Sie sie auffüllen oder herausnehmen können. So können Sie die Dicke und Festigkeit der Nackenrolle selbst bestimmen.

 

Worauf sollten Sie beim Kauf einer Yogarolle achten?

Beim Kauf einer Nackenrolle ist es wichtig, auf die Füllung zu achten. Ist sie mit Buchweizenspreu oder mit Fasern gefüllt? Außerdem ist es wichtig, dass die Nackenrolle mindestens 55 cm lang ist. Nackenrollen gibt es in vielen Farben und mit verschiedenen Aufdrucken, so dass sie immer gut zu Ihrer Yogamatte passen. Aber auch zu Ihrem Interieur, wenn Sie sie zu Hause auf der Couch oder zum Dehnen vor dem Schlafengehen verwenden.

 

Ausgewählte Produktserie

Kostenloser Versand ab €50,- in DE
Vor 22:00 Uhr bestellt, sofort versendet
Wählen Sie einen DHL-Paketshop
Über 150.000 zufriedene Kunden
Leider ist dieses Produkt derzeit ausverkauft. Hinterlassen Sie unten Ihre E-Mail-Adresse und Sie erhalten automatisch eine Nachricht von uns, sobald das Produkt wieder auf Lager ist. Wir werden Ihnen keine weiteren E-Mails schicken.