Saldo prüfen

  • Kostenloser Versand ab €50,- in DE
  • Vor 22:00 Uhr bestellt, sofort versendet
  • Wählen Sie einen DHL-Paketshop
  • Über 150.000 zufriedene Kunden

Yoga für ältere Menschen

  • Geschrieben am
  • Durch Lianne - Litha Yoga
Yoga für ältere Menschen

Yoga ist eine wunderbare Unterstützung für Körper und Geist, auch wenn man schon etwas älter ist. Von körperlichen Übungen bis hin zu Meditationen, Übungen zur Stärkung des Geistes und Atemübungen. In jedem Alter kann man die Vorteile dieser Methode erleben.

Yoga scheint hier im Westen vor allem ein Trendsport für fitte junge Leute zu sein. Das ist sehr schön! Offensichtlich wissen immer mehr jüngere Menschen, wie sie den Weg zum Yoga finden können, aber für ältere Menschen, die mit Yoga beginnen wollen, kann das manchmal entmutigend sein. Yoga ist eine wunderbare Unterstützung für Körper und Geist, auch wenn Sie sich im Winter Ihres Lebens befinden.

Wir können sagen, dass je älter ein Mensch ist, desto mehr Raum für Stille und Vertiefung des "Selbst". Natürlich gibt es zahllose Ausnahmen, aber grundsätzlich gilt, dass Weisheit und innere Harmonie mit dem Alter kommen. Wir können auch sagen, dass die meisten körperlichen Herausforderungen erst später im Leben auftreten. Aber auch emotionale Herausforderungen wie Trauer sind im Allgemeinen im höheren Alter häufiger anzutreffen. Dabei kann Yoga älteren Menschen sowohl emotional als auch körperlich Erleichterung verschaffen.

Verschiedene Anpassungen können sehr hilfreich sein, um Yoga körperlich durchzuhalten. Ein Stuhl-Yoga-Kurs eignet sich beispielsweise besonders für ältere Menschen, die auf sichere Weise trainieren möchten. Die Yogastellungen werden im Sitzen auf einem Stuhl oder im Stehen hinter einem Stuhl ausgeführt. Wenn der Körper dies nicht zulässt, werden die Übungen angepasst. Auch Hilfsmittel wie ein Yogablock oder ein Yogagurt können helfen. Oder Nackenrollen und Kissen. Alles, um den Unterricht so angenehm und anregend wie möglich zu gestalten.

Es wird an der Geschmeidigkeit und der Muskelkraft gearbeitet und es gibt Raum, um Körper und Geist zunehmend in Einklang zu bringen. Yoga-Kurse für ältere Menschen werden oft in einem langsameren Tempo unterrichtet. Das bietet zusätzlichen Raum, um den Körper richtig zu spüren und die Verbindung zu sich selbst zu stärken.

Jeder Mensch kann Yoga praktizieren, solange er oder sie atmet. Yoga ist umfassend. Von körperlichen Übungen bis hin zu Meditationen, Übungen zur Stärkung des Geistes, Atemübungen, Akzeptanz dessen, "was ist", und spiritueller Philosophie. In jedem Alter kann man die Vorteile dieser Methode erleben.

Ältere Menschen leiden häufig unter einer kurzen, hohen Atmung. Daher neigen ältere Menschen dazu, schneller zu atmen, während die Atmung vorzugsweise tiefer in den Bauch geht und ruhiger ist. Ein Yoga-Kurs kann ihnen helfen, ruhiger und tiefer zu atmen. Auch die Konzentrationsfähigkeit kann durch Yoga verbessert werden, und zwar nicht nur bei älteren Menschen, sondern in allen Lebensphasen. Durch kurze Meditationen während des Unterrichts und die Fokussierung auf einen bestimmten Punkt wird eine erhöhte Konzentration geübt. Diese Übungen halten den Geist jung und vital.

Ältere Menschen sind eher nach innen gerichtet und konzentrieren sich mehr auf vergangene Ereignisse. In diese Falle zu tappen, ist ein Problem, das durch Yoga gelöst werden kann. Zunehmende körperliche Beschwerden haben auch eine einschränkende Wirkung auf den physischen Körper und den Geist. Dies kann zu weiteren emotionalen Spannungen führen. Schließlich ist man mehr auf sich selbst zurückgeworfen, wenn man körperliche Einschränkungen erfährt. Dies kann auch schon in jungen Jahren der Fall sein.

Beim Yoga gibt es Raum für Gefühle und Raum zum Fühlen. Yoga bringt Körper und Geist zusammen. Das erleichtert das Annehmen und Loslassen von einschränkenden Gedanken, schmerzhaften vergangenen Ereignissen und intensiven Gefühlen. Es hilft uns als Yogapraktizierende, den "Stress" besser zu relativieren. Sie können besser damit umgehen und leichter loslassen. Akzeptieren, dass das, was ist, so ist. Dies bietet auch emotionale Unterstützung bei Prozessen wie Verlust und Trauer.

Yoga verbessert die Körperhaltung, den Blutdruck und die allgemeine Gesundheit. Sich mit Freude zu bewegen, auch wenn die Bewegungen noch so klein sind, hält alles geschmeidiger und macht die Bewegung natürlicher. Das Ergebnis ist ein möglichst flexibler Körper, ein starker Geist und genügend Energie, um das Leben weiterhin zu genießen.

Kostenloser Versand ab €50,- in DE
Vor 22:00 Uhr bestellt, sofort versendet
Wählen Sie einen DHL-Paketshop
Über 150.000 zufriedene Kunden
Leider ist dieses Produkt derzeit ausverkauft. Hinterlassen Sie unten Ihre E-Mail-Adresse und Sie erhalten automatisch eine Nachricht von uns, sobald das Produkt wieder auf Lager ist. Wir werden Ihnen keine weiteren E-Mails schicken.